Supervision

Die Auseinandersetzung mit der eigenen Persönlichkeit hat für erfolgreiche Führungskräfte obersten Stellenwert. Führungsarbeit beginnt und endet bei sich selbst.

"Mitarbeiter kommen zu Unternehmen und verlassen Führungskräfte."  (R.Sprenger) 

Unnötige Fluktuation als Resultat von Handlungen unreflektierter Führungskräfte kostet Unternehmen das Vielfache einer, in den Unternehmensalltag eingebetteten, Supervision.

Die Verbesserung der Selbstwahrnehmung von Führungskräften bringt dem Unternehmen bares Geld.

  • Wie fördert Ihr Unternehmen Führungskräfte?


  • Wann haben sich Ihre Führungskräfte zuletzt strukturiert und professionell mit sich selbst auseinandergesetzt ?


  • Wie betreiben Sie Qualitätssicherung in der Führung?