Change

Veränderung ist für ein Unternehmen überlebenswichtig. 

Zwei Drittel aller Change-Projekte scheitern, weil Manager davon ausgehen, dass Menschen per Anweisung geänderten Prozessen folgen. Eingelernte Denkmuster ändern sich im günstigen Fall nach 7 bis 9 Monate Training. Die Beharrlichkeit menschlichen Verhaltens setzt Change-Projekten ihre Grenzen.


Diese Grenzen überwindet man nicht per Mail, Ansprachen oder durch ein neues Firmen "Credo", sondern durch Arbeit mit Führungskräften und Mitarbeitern.


  • Kennen Ihre Führungskräfte und Mitarbeiter die entscheidenden Veränderungsprozesse im Unternehmen?


  • Wie bereiten Sie Ihre Mitarbeiter und Führungskräfte auf Veränderung vor und wie gehen Sie mit Widerstand um?


  • Überlegung: Wenn Ihr Mitbewerber in seiner Strategie ein "entweder - oder" durch ein "sowohl - als auch" ersetzt, hat er seine Möglichkeiten verdoppelt.